– Willkommen bei Dejan Jocic –

 

Medienmanager

 

GRÜNDER, MEDIENMANAGER & INTERNATIONALER UNTERNEHMER:

"GREAT THINGS NEVER CAME FROM COMFORT ZONES."


Der Umbruch der Medienwelt stellt die etablierten Medienhäuser vor existenzielle Entscheidungen. Wie wird man den digitalen Nutzungsformen gerecht, wie verwandelt man die heutige Marktstärke in eine stabile Position in einem zukünftigen digitalen Markt der mehr und mehr von internationalen Streaming-Giganten beansprucht wird?

Dejan Jocic zählt zu den führenden europäischen Experten in der Medienbranche und ist für seine Innovationen innerhalb von Medienunternehmen weltweit bekannt. Mit seiner umfassenden Beratungs- und Investitionserfahrungen berät Dejan Jocic erfolgreich die deutsche und europäische Geschäftswelt auf Ihrem Weg und digitalen Wandel.

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die berufliche Laufbahn des Unternehmers in Führungspositionen bei unter anderem Fox Television, ProSiebenSat1 Media AG, Arena TV, KirchNewMedia, DSF und Premiere.

Berufliche Stationen von Dejan Jocic

<a href=" https://dejanjocic.com/foundcenter-investment-gmbh/">Foundcenter Investment GmbH (seit 2015) </a>

Gründer & Geschäftsführer. Mit seiner langjährigen Erfahrung unterstützt und fördert Dejan Jocic mit seiner Foundcenter Investment GmbH Startups aus der New Media- & IT-Branche sowohl in Deutschland als auch in Südosteuropa.

<a href="https://dejanjocic.com/fox-tv-prva-tv-nova-tv/"> FOX TV / PRVA TV / NOVA TV (2009-2015) </a>

Gründer und Geschäftsführer. Nach der Umstrukturierung von Fox Television und dem erfolgreichen Relaunch unter „Prva TV“ schaffte es Dejan Jocic binnen kürzester Zeit, den Sender zu etablieren, zum Breakeven zu führen und ihn zum Marktführer zu machen. Damit gelangen Dejan Jocic zwei Superlative: Die Gründung des am schnellsten wachsenden Free TV Channels in Serbien sowie der erfolgreichste Sendestart aller Zeiten.

<a href="https://dejanjocic.com/medienallee-gmbh/"> Medienallee GmbH (2007-2010) </a>

Geschäftsführer. Die Aufgaben von Dejan Jocic umfasste die Medienberatung und TV-Produktion. So gelang es ihm, die Exklusiv-Übertragungsrechte der UEFA-Cup-Spiele des FC Bayern München Saison 2007/08 zu erwerben. Zudem fungierte er als Berater der Deutschen Telekom AG beim Erwerb der digitalen Bundesliga Rechte.

<a href=" https://dejanjocic.com/arena-tv-unitymedia/">Arena TV/Unitymedia (2006-2007) </a>

Geschäftsführer. Als Geschäftsführer der Arena Television GmbH war es Dejan Jocic, der maßgeblich dazu beigetragen hatte, die Senderplattform in 8 Monaten zu bauen und zu starten. ArenaTV /Unitymedia avancierte zum größten Gesellschafter von Premiere. Der Verkauf der Anteile 2008 an die Sky-Gruppe gab den Startschuss für SKY-Deutschland.

<a href="https://dejanjocic.com/prosiebensat1-media-ag/">ProSiebenSAT1 Media AG (2002-2005) </a>

Director Operations. Bei der ProSiebenSat1 Media AG war er als ProSieben Senderchef jüngster TV Geschäftsführer Deutschlands. Er war unter anderem verantwortlich für das Format „Germanys Next Top Model“ und hat 2005 Heidi Klum zu ProSieben geholt. „Stromberg“ erblickte unter Dejan Jocic das Licht der Welt – zwei der erfolgreichsten Formate der ProSiebenSat1

<a href="https://dejanjocic.com/kirch-sportservices-center-dsf/">Kirch-SportServices Center/DSF (2001-2003) </a>

Geschäftsleiter. Dejan Jocic war in seiner Funktion als Geschäftsleiter für die Redaktion des gesamten Bereichs „Sport“ der Kirchgruppe (Premiere Sport, SAT 1 ran, DSF 24/7) mit 400+ Mitarbeitern verantwortlich.

<a href="https://dejanjocic.com/kirchnewmedia/"> KirchNewMedia (1999-2001) </a>

Managing Director TV. In seiner Position als Managing Director TV war Dejan Jocic für die Entwicklung und Verschmelzung von Internet und TV verantwortlich. Unter anderem entstand in der KirchNewMedia das Videoportal „Maxdome“.

<a href="https://dejanjocic.com/dsf-gmbh/"> DSF GmbH (1992-1999) </a>

Leitung Programmentwicklung. Dejan Jocic verantwortete die gesamte Konzeptionierung der Bundesliga-Berichterstattung des DSF.

Besuchen Sie Herrn Dejan Jocic auch in den Sozialen Medien und bleiben Sie informiert über Neuigkeiten

>> <<